top of page

Aktuell

Noch immer sind wir für den Unterhalt und die laufenden Kosten auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Gerne nehmen wir Ihre Spende an: Raiffeisenbank Flughafen Zürich, IBAN: CH73 8080 8009 2409 9323 8. Vielen herzlichen Dank.
Am 11.11.23 fand die angekündigte Feier zum einjährigen Bestehen des Ladencafés Pfaffhüsli statt.
Als Dankeschön für unsere Kunden gab es für alle verschiedene Aktivitäten.  
Die Firma Arabesque hat uns kostenlos ihren humanoiden Roboter Pepper zur Verfügung gestellt. Das war sehr interessant. Pepper hat alle beeindruckt.
Vielen Dank.
Wir haben für unsere grossen und kleinen Gäste mehrere Veränderungen eingeführt:
Das Pfaffhüsli verfügt seit Anfang Juli über eine Terrasse mit Sonnenschirmen, die auch Spaziergänger zum Verweilen einlädt. Wir haben Ordnung geschaffen. Für alle Aushänge und Infoveranstaltungen von Ihnen und uns gibt es ein Info- Karussell. Die Kleinen haben eine gemütliche Spielecke im Laden erhalten.
Und Till Strassen, ein Pfaffhauser Künstler, stellt bei uns Kunst unverpackt aus.

 
1. April 2023: Die Hochbeete vor dem Pfaffhüsli werden bei Kälte und Regen mit Blumen und Kräutern bepflanzt. Vielen Dank dem Naturschutzverein Fällanden für die Arbeit und das Sponsoring.
31. März 2023: Ab sofort ist es mit einer Mitgliedschaft möglich, 24/7 im Laden einzukaufen. Weitere Auskunft erteilen wir Ihnen gerne während den Öffnungszeiten.

23. Januar 2023: Ab sofort bietet das Pfaffhüsli einen Post- Paketservice an: Sie können Ihr Paket aufgeben, ein Paket an unsere Adresse liefern lassen oder uns Ihre Rücksendungen bringen.
27. November 2022: Vor Eröffnungsbeginn wird das frisch gelieferte Brot eingeräumt und letzte Handgriffe werden noch vorgenommen. Wir merken, dass Becher für den Glühwein fehlen, das bringt uns kurz vor Eröffnung auf Trab. Dank Unterstützung von Freunden und Bekannten gelingt uns die Organisation bis zum Glühweinausschank.

Pünktlich um 10Uhr finden sich die ersten Besucher ein.

An dem riesigen Andrang von Besuchern bis um 17Uhr zeigt sich das Interesse am neuen Ladencafé in Pfaffhausen.

Gemeinderat Thomas Bürki und Elisabeth Ziegler, Präsidentin der Genossenschaft Quartierladen Pfaffhausen, halten eine Ansprache.

November 2022: Die groben Umbauarbeiten sind abgeschlossen. Nun kann mit dem Einbau des Mobiliars begonnen werden. Ohne die Hilfe von lieben Helfern hätten wir den Einbau und das Einräumen der Lebensmittel nie bis zur Eröffnung geschafft. Unter Zeitdruck wurde Tag und Nacht gearbeitet. 

Vielen Dank an beide Stefan, Gabriela, Sandra, Soraya, Marcel, Roland und alle, die hier noch unerwähnt sind.

Aber auch für Ideen und Meinungen von Genossenschaftern und Interessierten möchte an dieser Stelle gedankt werden. Sie sind unersetzlich.

Leider verzögert sich die Lieferung von unseren schönen neuen Tischen und Stühlen bis Ende Dezember, so dass wir leider das Café erst nach Erhalt der Lieferung ganz gemütlich und stimmig einrichten können.

Hier einige Impressionen der Umbauarbeiten:

September 2022: Es ist soweit! Die Umbauarbeiten im Pfaffhüsli haben begonnen. In der Woche zwischen dem 5. und 10. September wurde der alte Bodenbelag herausgenommen. Danach folgt der Einbau einer Toilette und einer Zwischenwand, die den Laden vom Büro abtrennen wird. In einem nächsten Schritt wird zwischen dem Café und dem Laden eine neue Glaswand eingebaut, die den Laden energetisch abschirmen wird. Am Schluss bekommt das Pfaffhüsli einen neuen Boden und der Laden kann eingerichtet werden. Es steht noch viel Arbeit bevor und wir sehen der Eröffnung mit grosser Freude entgegen.

Juli 2022: Unsere Crowdfundig- Aktion war erfolgreich. Wir haben 44`484 CHF  dank vielen grosszügigen Spendern gesammelt. Der Umbau des Ladencafés beginnt Ende August.

 

Am Wochenende vom 14./15.Mai` 22:

Wir sind mit einem Stand am Markt in Fällanden mit unserer Crowdfunding- Aktion vertreten. Und am Sonntag vor dem Pfaffhüsli.

2./3. April`:

Unser Crowdfunding- Video entsteht. Für uns als Laiendarsteller war es eine intensive und bereichernde Erfahrung. Unter der professionellen Führung von Leon Riener (www.rienerschnitzel.com) entstanden verschiedenste Szenen, die zu einem kurzen Film zusammengefügt wurden. Vielen Dank Leon. Wir haben im künftigen Pfaffhüsli und im Unverpackt Laden GANZOHNI (www.ganzohni.ch) in Stäfa gefilmt. Wir sind dem Team von GANZOHNI sehr dankbar, dass wir ihren Laden als Kulisse verwenden durften.

Hier einige Eindrücke von unseren Drehtagen:

30.03.22:

Das offizielle Baugesuch für den Um- und Ausbau des Ladenlokals haben wir heute bei der Gemeinde eingereicht.

bottom of page